Brautschuhe kaufen: Diese 7 Tipps müsst ihr auf jeden Fall beachten

Brautschuhe kaufen – ein kleiner Punkt auf eurer To-do-Liste, der es jedoch in sich hat. Denn eure Brautschuhe müssen nicht nur hübsch aussehen und perfekt zum Brautkleid passen, sondern auch so bequem sein, dass ihr den ganzen Tag bis spät in die Nacht damit stehen und ausgelassen Tanzen könnt. Nur so könnt ihr sicher sein, dass eure ersten Schritte ins Eheleben nicht mit schmerzenden Füßen enden.

Deshalb haben wir euch die sieben wichtigsten Tipps für die Brautschuh-Wahl zusammengestellt und erzählen euch, worauf ihr beim Brautschuh-Kauf unbedingt achten solltet.

Brautschuhe kaufen Peep Toes

Brautschuhe kaufen Peep Toes | Foto: Jaypeg Photography

1 | Wann solltet ihr spätestens eure Brautschuhe kaufen?

Da die Länge eures Brautkleides an die Absatzhöhe eurer Brautschuhe angepasst wird, benötigt ihr eure Hochzeitsschuhe bis zum Änderungstermin eures Brautkleides.

Brautschuhe kaufen Gold

Brautschuhe kaufen | Foto: Ladies and Lord – Claudia Magas

2 | Brautschuhe kaufen: Bequemlichkeit vor Schönheit

Habt ihr schon einmal gekellnert oder den ganzen Tag an einem Messestand gestanden? In Pumps ist das mit der Zeit für eure Füße eine absolute Qual. Und wenn es dann noch richtig heiß wird, möchte man seine Schuhe soll schnell wie möglich von sich schmeißen.

Bei eurer Hochzeit machen eure Füße den gleichen Job: Ihr seid den ganzen Tag auf den Beinen und legt viele Meter zurück – auch wenn ihr es gar nicht merkt.

Deshalb müssen eure Brautschuhe nicht nur perfekt euer Outfit ergänzen, sondern vor allem bequem sein. Immerhin werdet ihr sie einen langen Tag tragen und damit bis tief in die Nacht mit euren Liebsten ausgelassen tanzen wollen. 

Denn: Ihr habt keinen Spaß, wenn die Schuhe einen eleganten Fuß machen, ihr aber den ganzen Tag mit schmerzenden Füßen entspannt sein sollt.

Achtet deshalb beim Brautschuhe kaufen auf diese 5 Faktoren:

1. So sind eure Füße den ganzen Tag gut gebettet

Achtet auf Brautschuhe mit einem guten Fußbett. Ihr könnt damit den ganzen Tag bequem Hin- und herlaufen – ganz ohne Fußschmerzen. 

Optimal ist es, wenn der Hochzeitsschuh zusätzlich von innen richtig gut gepolstert ist. 

2. Die Verarbeitung ist das A und O

Werft beim Brautschuhe kaufen mal einen Blick auf die Nähte, denn diese sollten vor allem bei hochwertigen Brautschuhen an den Fersen nicht zu sehen sein.

Zudem sollten die Nähte so verarbeitet sein, dass euch auf der Innenseite des Schuhes nichts an eurem Fuß zwickt, reibt oder drückt.

3. Das richtige Material für eure Traumschuhe

Das Material, aus dem eure Brautschuhe gefertigt sind, sollte möglichst weich und anschmiegsam sein. So haben eure Füße auch an heißen Tagen genügend Platz zum wohlfühlen.

Hier gilt beim Brautschuh-Kauf: Schuhe aus Satin und Leder passen sich grundsätzlich den Füßen besser an, als Brautschuhe aus Kunstleder. 

TIPP

Um unschöne Blasen vorzubeugen, verraten wir euch hier die besten Tricks, wie eure Brautschuhe so richtig bequem werden:


Mit diesen 7 Tricks werden eure Brautschuhe noch bequemer

4. Die perfekte Größe und Weite eurer Brautschuhe

Hochwertige Brautschuhe werden nicht nur in Zwischengrößen, sondern auch in unterschiedlichen Weiten angeboten. So könnt ihr beim Brautschuhe kaufen sicher gehen, dass ihr den perfekten Cinderella-Schuh für eure Füße findet.

5. Brautschuhe kaufen: Die richtige Absatzhöhe

Es gibt ja Frauen, die sogar mit den höchsten Absätzen den ganzen Tag lang einen schnellen Sprint hinlegen können. – Aber welche Absatzhöhe ist für euch persönlich die richtige? 

Wir helfen euch bei der Suche nach der perfekten Absatzhöhe und stellen euch auch gleich die allerschönsten Brautschuh-Modelle mit verschiedenen Absatzhöhen in jeder Preisklasse vor – so findet ihr garantiert euren Brautschuh in der richtigen Höhe: So findet ihr die perfekten Brautschuhe in jeder Absatzhöhe

Brautschuhe offen

Offene Brautschuhe mit Riemchen und Strasssteinen | Foto: Jennifer Hejna


Werbung


3 | Findet den richtigen Brautschuh passend zur Jahreszeit

Der absolute Klassiker unter den Brautschuhen sind geschlossene Hochzeitsschuhe. – Ob ihr euch jedoch für diese Variante entscheidet, solltet ihr am besten von der Jahreszeit in der ihr heiratet abhängig machen:

Brautschuhe kaufen für warme Tage

Für Frühlings- oder Sommerhochzeiten sind halb offene oder offene Brautschuhe eine wunderbare Alternative. Denn luftig-leichte Sandaletten oder schicke Peeptoes lassen eure Füße nicht schwitzen. 

Auch Brautschuhe mit gelochten Materialien sorgen für genau die richtige Atmungsaktivität, die ihr an warmen Tagen braucht.

Brautschuhe kaufen für kalte Tage

Wenn ihr bereits beim Sektempfang den Brautpulli auspacken müsst, bieten sich wärmende geschlossene Brautschuhe, wie elegante Pumps oder coole Sneaker an.

Falls es sogar regnen sollte, wählt ihr am besten Brautschuhe aus Leder oder Kunstleder – so verhindert ihr unschöne Wasserflecken, wie sie zum Beispiel auf Satinschuhen schneller auftauchen als euch lieb ist.

Brautschuhe offen

Offene Brautschuhe mit Strasssteinen | Foto: Melanie Nedelko

4 | So findet ihr die richtige Farbe für eure Brautschuhe

Im ersten Moment meint man: Ich suche mir beim Brautschuhe Kaufen einfach ein paar Hochzeitsschuhe aus, die mir vom Schnitt, Aussehen und Absatz gefallen. Richtig? 

Bei Brautschuhen gibt es jedoch noch einen weiteren klitzekleinen Faktor: Zwischen Ivory, Perle, Nude oder Creme heißt es  – Weiß ist nicht gleich Weiß. 

Mit diesen einfachen Tipps findet ihr jedoch die richtige Farbe für euren Brautschuh:

1. Besorgt euch ein Stoffmuster

Besorgt euch nach Möglichkeit ein Stoffmuster eures Brautkleides, um die Farben abstimmen zu können.

Falls das nicht möglich ist, bestellt eure Brautschuhe so, dass ihr sie zur Brautkleid-Anprobe mitnehmen könnt. Dann habt ihr auch die richtige Abstatzhöhe für die Länge des Brautkleides.

2. Die Alternative: Farbige Brautschuhe

Mit Brautschuhen in Mauve, Gold oder Silber sowie einer eigens für euch kreierten Farbe könnt ihr gar nichts falsch machen und euch vollends auf Form, Absatz und vor allem auf Bequemlichkeit eurer Brautschuhe konzentrieren. Das macht den Brautschuh-Kauf um ein Vielfaches einfacher.

Wundervolle farbige Brautschuhe in Gold und Silber findet ihr hier:
Brautschuhe Silber & Gold: Die 30 allerschönsten aktuellen Modelle

Unser Tipp: Achtet lediglich darauf, dass die Sohle der Schuhe für eure Bedürfnisse passt. Für eine lange Tanznacht sucht ihr besser nach Brautschuhen mit Ledersohle. 

Absatzhöhe für Brautschuhe

Verschiedene Absatzhöhen für eure Brautschuhe leicht erklärt | Foto: Tetty´s Photography

5 | Brautschuhe mit Riemchen geben euch die Extraportion Halt

Warum haben eigentlich so viele Brautschuhe ein Riemchen? Die Antwort ist ganz einfach: Weil ein Fesselriemchen oder kleine Gummis für einen besseren Halt sorgen  – vor allem, wenn ihr gerne und viel tanzt. 

Denn eure Brautschuhe dehnen sich im Laufe des Tages – besonders, wenn es heiß ist. Mit einem Riemchen sitzen eure Hochzeitsschuhe von morgens bis abends wie angegossen und ihr vermeidet, aus euren Schuhen beim Gehen oder Tanzen herauszuschlüpfen.

Deshalb gehören Brautschuhe mit Riemchen zu den beliebtesten Hochzeitsschuhen. Zudem gibt es sie in den verschiedensten Varianten: Von Knöchel- bis Fesselriemchen – gerade über Kreuz oder doppelt. 

Der wohl beliebteste und bequemste Brautschuh zum Tanzen ist dieser:


Brautschuh Anika von Rainbow Club

  • erhältlich in Ivory und Ivory Creme
  • 135 €


Hier haben wir euch weitere verschiedene Varianten zusammengestellt:


Brautschuhe über Kreuz Riemchen

  • erhältlich in Weiß und Ivory
  • 59,99 €

Brautschuh mit einfachem Riemchen

  • erhältlich in Ivory und Blush
  • 59,99 €

Braut-Pumps mit Doppel-Riemchen

  • erhältlich in Weiß, Ivory und Champagner
  • ab 59,99 €

Brautschuhe Gold

Brautschuhe kaufen | Foto: Ladies and Lord – Claudia Magas

6 | Brautschuhe online kaufen – so findet ihr einen vertrauenswürdigen Shop

Es ist doch so: Es wäre viel praktischer, wenn ihr eine riesige Auswahl an Brautschuhen in eurem Brautmodegeschäft hättet. So könntet ihr die perfekten Schuhe gleich bei der Anprobe eures Brautkleides finden. Aber eine Brautmode-Boutique ist kein Schuhgeschäft, das alle Größen, Halbgrößen und die unterschiedlichsten Styles auf Lager halten kann. Und bei klassischen Schuhgeschäften sucht ihr geeignete Brautschuhe oft vergebens.

So werdet ihr euch online auf die Suche machen.

Doch wenn ihr nach Brautschuhen googelt, ist es wie so oft: Es werden oft auch einige Produkte angezeigt, die mit günstigen Angeboten locken. Hier richtig gute Schuhe zu finden ist ein Glückstreffer. 

Und in einem Shop in Übersee etwas zu bestellen, dass ihr nur mit hohen Rücksendekosten umtauschen könnt – gerade bei Schuhen eine heikle Sache. 

In unserem Book of Love findet ihr deshalb Brautschuh-Anbieter, denen wir zu 100% vertrauen. Deshalb könnt ihr sicher sein, dass ihr hier besten Service erhaltet.

Sie haben nicht nur eine unendliche Auswahl an verschiedensten Materialien wie Leder, mit Spitzenstoffen, glitzernd oder mit Satin überzogen – auch bezüglich Schuhformen findet ihr hier eine unglaublich große Auswahl: Mit Riemchen, klassische Pumps, Ballerina, Peeptoes, mit breitem Absatz, mit flachem Absatz, außergewöhnliche Braut-Sneaker, mit Plateau-Sohle oder mit einem 11 cm hohen Pfennigabsatz.

Die Vorteile, wenn ihr Brautschuhe online kaufen möchtet:

1. Alle Zwischengrößen sind erhältlich

Online sind alle Zwischengrößen und verschiedene Schuh-Weiten bestellbar. So findet ihr garantiert den Brautschuh, der sich perfekt an eure Füße anschmiegt.

2. Gemütlich zuhause anprobieren und einfach zurücksenden, wenn es nicht passt

Ihr könnt euch in aller Ruhe zu jeder Zeit eure Lieblingsmodelle aussuchen und die Brautschuhe zur Auswahl bestellen. Für die Rückgabe habt ihr 14 Tage Zeit, um euer Styling perfekt abzustimmen. 

Für die Anprobe der Hochzeitsschuhe erhaltet ihr zudem eine kleine Anleitung, weshalb ihr bei einer Rücksendung keine Probleme habt. – Ein kleiner Trick, der für absolute Kundenzufriedenheit sorgt.

ANPROBE-TIPP

Um die zugesendeten Brautschuhe anzuprobieren, zieht zuerst ein paar Nylonstrümpfe an. Falls ihr sie zurückschicken müsst, könnt ihr damit sicher sein, dass es keine Probleme gibt.


Legt vor dem Anziehen auch eine Decke auf den Boden. Darauf könnt ihr die Schuhe probieren und auch ein paar Schritte gehen während die Sohle vor Kratzern geschützt wird.

Bestseller Nr. 1
Emily Bridal Brautschuhe Damen Seide wie Satin Stöckel Absatz geschlossene Zehe Pumps, 39 EU, Ivory
  • [Weich und bequem]: Mit weichen Sohlen aus hochwertigen Materialien, die Ihre Füße leicht pflegen.
  • [Hohe Qualität]: Die Innensohle ist gut gegen Druck, Verformung und Verdrehung beständig.
  • [Material]: Das äußere Material ist Satin, das innere Material ist künstlich hergestellt und das untere Material ist Gummi.
  • [Geeignete Anlässe]: Geeignet für Hochzeiten, Abschlussfeiern, Abendpartys und andere wichtige Anlässe.
  • [Aufrichtig]: Wenn Sie Fragen zur Größe haben, können Sie sich gerne an uns wenden.
Bestseller Nr. 3
ElegantPark HC1801 Bequeme Damen Blockabsatz Mary Jane Pumps Satin Hochzeit Brautschuhe, Ivory, 39 EU
  • Satin Mary Jane Schuhe für Damen High Heels Elfenbein
  • Elfenbeinfarbene Hochzeitsschuhe für Braut High Heels
  • Elfenbeinfarbene Brautschuhe mit Blockabsatz für Damen
  • Geschlossene Pumps für Hochzeitsabsätze mit Riemen.
  • Ideal für Braut, Brautjungfer, Abend, Abschlussball, Party, Kleid, Empfang oder andere besondere Anlässe.
AngebotBestseller Nr. 4
Elegantpark HC1621 Runde Zehen Schnalle Hoch Absatz Pumps Satin Tanzschuhe Damen Brautschuhe Ivory EU 38
  • bequeme brautschuhe ivory
  • elfenbeine hochzeitsschuhe mit Knöchelriemchen
  • spangenpumps mit schnalle
  • abendschuhe für Abschlussball schuhe damen
  • elegant tanzschuhe für Hochzeit

Weitere richtig schöne Modelle, die ihr online bestellen könnt, haben wir euch hier zusammengestellt:

→ Die schönsten Brautschuhe verschiedenster Marken, Formen und Preisklassen

7 | Brautschuhe gegen Flecken imprägnieren – Ja oder nein? 

Weiße Schuhe könnt ihr mit Imprägnierspray vor Verschmutzungen schützen. So habt ihr definitiv länger Freude an euren Brautschuhen.

ABER: Ob ihr eure Brautschuhe imprägnieren solltet, hängt davon ab, ob ihr diese nach der Hochzeit einfärben möchtet – denn das Imprägnieren behindert eine gleichmäßige Farbaufnahme.

Was ihr beim Einfärben eurer Brautschuhe beachten müsst, wie ihr eure Brautschuhe kinderleicht einfärben könnt und dabei ein super Ergebnis erhaltet, erklären wir euch hier:

→ Brautschuhe färben oder bleichen: Das sind die besten Tipps für die besten Ergebnisse

TIPP

Wenn ihr eure Brautschuhe nach der Hochzeit einfärbt, lassen sie sich prima für viele weitere Veranstaltungen tragen. Dann machen auch kleine Flecken vom Hochzeitstag auf dem Schuh nichts – auch dann nicht, wenn sie dunkler sind als der Ton, in dem gefärbt wird.


Nur bei hellen Farbtönen wird das Färben durch Flecken erschwert. 


Auch am Hochzeitstag stören Flecken selten, denn eure Brautschuhe sind vom langen Brautkleid sowieso fast komplett verdeckt. Allenfalls die Kappen sind ein wenig zu sehen. 


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Brautschuhe Silber & Gold: Die 28 allerschönsten aktuellen Modelle

Brautschuhe Pumps: Elegante Alleskönner in jeder Absatzhöhe

Brautschuhe mit Keilabsatz: Die elegante und sehr bequeme Wahl

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle