Hochzeitstage: Glückwünsche und Geschenkideen zum 1. bis 9. Hochzeitstag

Hochzeitstage Übersicht

 

1. Hochzeitstag

Papierhochzeit

Die Ehe ist noch dünn wie Papier, weshalb man den ersten Hochzeitstag auch Papierhochzeit nennt. Schreibt doch an diesem Tag auf ein besonderes Papier, was ihr euch für die nächsten Jahre wünscht. Zum ersten Hochzeitstag wird übrigens traditionell die oberste Stufe der Hochzeitstorte gegessen, die bis dahin im Gefrierfach aufbewahrt wurde. Alternativ könnt ihr auch eine Mini-Version Ihrer Hochzeitstorte anfertigen lassen.

Geschenke für das Ehepaar oder Geschenkideen für den Ehepartner zum ersten Hochzeitstag:

Ein besonderes Briefpapier mit Familienlogo, eine Prägezange mit dem Hochzeitsogo oder das Eheversprechen von einem Kalligraphen geschrieben und gerahmt.

alexkharkov - Fotolia alexkharkov – Fotolia

 

2. Hochzeitstag

Baumwollhochzeit

Baumwolle wächst sehr langsam, weshalb man sie erst nach einem Jahr ernten kann. Das junge Ehepaar muss sich zunächst im Eheleben zurecht finden. Genau wie der Hochzeitstag und die Papierhochzeit ist auch die Farbe dieses Hochzeitstages Weiß. Baumwolle ist weich und wärmt – genau wie die junge Ehe.

Geschenke zum zweiten Hochzeitstag an das Ehepaar:

Man schenkt praktische Gegenstände aus Baumwolle, wie zum Beispiel schöne Geschirrtücher, Bettwäsche.

Geschenkidee zum zweiten Hochzeitsag für den Ehepartner:

Geschenke, die zur Baumwollhochzeit passen, findet ihr bestimmt ganz leicht – es muss nur etwas mit Baumwolle sein. Schenkt euch doch einen kuscheligen Schal oder ein besonderes Kleidungsstück, das man sich schon lange wünscht.

Text für die Glückwunschkarte zum zweiten Hochzeitstag:

Geht auf die junge Ehe ein und gebt einen positiven Ausblick auf die kommenden Jahre.

 

3. Hochzeitstag 

Lederhochzeit

Die Ehe ist nach drei Jahren so reißfest wie Leder.

Geschenke an das Ehepaar zum dritten Hochzeitstag:

Zur „Ledernen Hochzeit“ könnt ihr dem Paar – vielleicht auch als Sammelgeschenk – einen ledernen Reisekoffer schenken, der die beiden noch lange auf ihren Reisen begleiten wird. Alternativ bietet sich auch ein ledernes Fotoalbum für wunderschöne Erinnerungen an.

Geschenkidee für den Ehepartner zum dritten Hochzeitstag:

Schenkt euch vielleicht eine lederne Geldbörse, eine Tasche oder einen schönen Schlüsselanhänger mit Lederaccessoire.

Text Glückwunschkarte zum dritten Hochzeitstag:

Geht auf die junge Ehe ein und gebt einen positiven Ausblick auf die kommenden Jahre. Ihr könnt die Karte auch ganz hübsch mit einem Lederaccessoire verpacken.

 

4. Hochzeitstag

Seidenhochzeit

Seide gilt als besonders kostbar. Aufgrund ihrer Beschaffenheit wird eine fest verwebte und trotzdem sehr zarte Verbindung mit der Benennung dieses Hochzeitstages symbolisiert.

Geschenke an das Ehepaar zum vierten Hochzeitstag:

Nachdem es am zweiten Hochzeitstag bereits baumwollene Bettwäsche gab, könntet ihr für den Sommer eine leichte Seidenbettwäsche oder ein schönes Kissen schenken.

Geschenkidee für den Ehepartner zum vierten Hochzeitstag:

Zur „Seidenen Hochzeit“ könntet ihr eurer Partnerin einen Seidenschal, Dessous oder ein seidenes Nachthemd schenken. Er freut sich bestimmt über eine wirklich schöne Seidenkrawatte.

Text Glückwunschkarte zum vierten Hochzeitstag:

Geht auf die Eigenschaft der Seide ein: Sie ist sehr wertvoll, fein und zart.

Lotti FabioLotti Fabio

 

5. Hochzeitstag mit Kind/Kindern

Hölzerne Hochzeit oder Fleißhochzeit

Die Ehe scheint tatsächlich Bestand zu haben, wie auch – so will es jedenfalls die Tradition – durch Kinder bezeugt wird. Dies wird toi toi toi mit dem Klopfen auf Holz symbolisiert. Sollten übrigens mehrere Kinder in die junge Familie geboren werden, so bezeichnet man den fünften Hochzeitstag als „Fleißhochzeit“.

Bei einem Fest wird der Hauseingang traditionell mit Holzspänen und Ketten aus Holzkugeln und Blumen geschmückt.

Geschenke an das Ehepaar zum fünften Hochzeitstag:

Man schenkt beständige, gerne auch praktische Dinge aus Holz, wie zum Beispiel Kochlöffel oder eine schöne Holzfigur. Wer etwas ausgefallenes sucht, könnte dem Brautpaar ein Wochenende in einem Baumhaus oder eine Holzhütte schenken, ein Picknick im Wahl organisieren oder eine Bank für den Hauseinang mit eingeschnitztem Familiennamen herstellen lassen.

Geschenkidee für den Ehepartner zum fünften Hochzeitstag:

Wie wäre es mit dem Geschenk eines Lieblingsstuhls oder eines Tisches, an dem die ganze Familie zu einem geselligen Essen Platz findet?

Text Glückwunschkarte:

Zur Holzhochzeit geht man auf die Beständigkeit der Ehe ein. Vielleicht ist es zusätzlich eine schöne Idee, die Glückwunschkarte aus Furnier oder Papyrus (in Holzoptik) zu gestalten.

 

5. Hochzeitstag ohne Kind

Ochsenhochzeit oder Gummihochzeit

In Norddeutschland wird der fünfte Hochzeitstag auch Ochsenhochzeit genannt, wenn die Ehe noch kinderlos ist. Beim Schlachter wird ein Ochsenschwanz gekauft, der dann dem Ehepaar zum Kochen einer stärkenden Suppe geschenkt wird.

An der Haustür hängt ein Kranz mit Luftballons, die natürlich ein Loch haben. Manch einer findet es spaßig, dem Brautpaar Kondome mit Löchern zu schenken.

Schön fänden wir allerdings, wenn diese als Spaß zu verstehende Tradition mit dem schöneren Symbol der Holzhochzeit gepaart würde.

 

6. Hochzeitstag

Zuckerhochzeit

Mit dem sechsten Hochzeitstag werden die Zuckerseiten der Ehe symbolisiert. Dies ist besonders in Österreich bekannt. Feiert dieses Hochzeitsjubiläum deshalb mit verschiedenen Süßspeisen.

In den USA wird dieses Jubiläum bereits als „Eiserne Hochzeit“ gefeiert, weil die Hochzeit nach sechs Jahren schon recht gefestigt ist. Deshalb haben wir euch ein paar Geschenke aus Eisen ergänzt.

Aber Achtung: Jetzt beginnt das verflixte siebte Jahr! In den nächsten Monaten steht die Ehe auf dem Prüfstand.

Geschenke an das Ehepaar zum sechsten Hochzeitstag:

Schenkt vielleicht eine Miniatur-Nachbildung der Hochzeittorte, ein Marmeladen- oder Pralinen-Abo oder ein individualisiertes Hufeisen, das im Eingangsbereich aufgehängt werden kann. Eine Reise zu einem der berühmtesten Zuckerbäcker, wie zum Beispiel dem Café Sacher wäre ebenfalls eine tolle Idee.

Geschenkidee für den Ehepartner zum sechsten Hochzeitstag:

Zum sechsten Hochzeitstag könnt ihr euch ein individuell gestaltetes Lebkuchenherz schenken oder eine Eisen-Skulptur oder -Figur.

Text Glückwunschkarte zum sechsten Hochzeitstag:

Geht auf die stake Verbindung dieser Ehe ein.

 

6 1⁄4. Hochzeitstag

Hammelhochzeit

Für diese Benennung des Hochzeitsjubiläums als Hammelhochzeit gibt es keine sinnvolle Begründung. Ein Hammel ist ein drei- bis sechsjähriger kastrierter Schafbock. Wo da der Zusammenhang zu einem Hochzeitsjubiläum ist, können wir leider nicht erkennen außer der Jahreszahl.

 

6 1⁄2.Hochzeitstag

Zinnhochzeit

Nach sechseinhalb Jahren kann die Ehe manchmal ein wenig Politur gebrauchen. Also schenkt man Gegenstände aus Zinn, die ebenfalls ab und an poliert werden müssen.

 

7. Hochzeitstag

Kupferhochzeit

Kupfer muss ganz ordentlich poliert werden, damit es wieder glänzt, da es mit der Zeit Patina ansetzt. Jetzt  muss die Ehe ebenfalls gut aufpoliert werden, denn sie hat in den letzte Monaten auf dem Prüfstand gestanden. Auch „zahlt“ man frisch polierte Kupferpfenninge (Cents) als Unterpfand des Glücks.

Geschenke an das Ehepaar zum siebten Hochzeitstag:

Polierte Kupfermünzen in einem schönen Gefäß ist eine schöne Anknüpfung an diese Tradition. So hat das Brautpaar genügend Unterpfand, um dieses Jahr zu überstehen. Vielleicht schenken Sie auch Kupfermünzen unterschiedlicher Währungen.

Geschenkidee für den Ehepartner zum siebten Hochzeitstag:

Ein Kupfertopf oder eine Kupferpfanne ist ein tolles Geschenk, wenn man bedenkt, dass dies ein Küchenutensil ist, welches nur noch in Profiküchen zu finden ist.

Text Glückwunschkarte zum siebten Hochzeitstag:

Gebt dem Brautpaar etwas, an das es sich gerne erinnert.

hochzeitstage8

 

8. Hochzeitstag

Blechhochzeit

Die Ehe hat alle Hürden überstanden und ihren alltäglichen und nutzbringenden Weg gefunden.

Geschenke an das Ehepaar zum achten Hochzeitstag:

Schenkt Blechernes und Nützliches, wie zum Beispiel eine Kuchenform für besondere Anlässe. Ein witziges Geschenk sind Fertiggerichte in Dosen.

Geschenkidee für den Ehepartner zum achten Hochzeitstag:

Ein neues Auto wäre doch nach solch langer Zeit auch ein nützliches Geschenk aus Blech.

 

9. Hochzeitstag

Keramikhochzeit

Dieses Hochzeitsjubiläum lehnt sich an die Porzellanhochzeit an. Allerdings geht es hier um Nutzgeschirr und Utensilien für den Alltag.

Nach neun Jahren ist es eine gute Idee, seinen Nutzgeschirr-Schrank zu durchforsten und sich zu diesem Hochzeitstag ein neues Geschirr zu gönnen. Denn manchmal ist doch die ein oder andere Tasse zu Bruch gegangen. Das alte könnt ihr zerschlagen und somit eure Ehe vom Zorn befreien. Wie auch beim Polterabend gilt hier: „Scherben bringen Glück“ und Krach verjagt böse Geister.

Geschenke an das Ehepaar zum neunten Hochzeitstag:

Schenkt doch ein schönes Frühstücks-Set für die ganze Familie.

Geschenkidee für den Ehepartner zum neunten Hochzeitstag:

Eine neue Lieblingstasse, die sogar nach den Vorlieben des Partners individuell gestaltet ist, wäre ein tolles Geschenk. Vielleicht findet ihr einen Keramiker, der euch eine persönliche Tasse aus Steinzeug entwerfen kann. Alternativ könnten ihr auch eure Kinder etwas malen lassen, das mit Folie auf die Tasse gebrannt werden kann.

Text Glückwunschkarte zum neunten Hochzeitstag:

Nehmt Bezug auf die vergangenen neun Jahre und das bevorstehende Jubiläum: Den zehnten Hochzeitstag.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Glückwünsche zum Hochzeitstag

Hochzeitstagsgeschenk, Heiratsantrag oder Liebeserklärung

10. Hochzeitstag – Rosenhochzeit: Bedeutung, Geschenkideen und Glückwünsche

Jetzt die weddingstyle Sonderausgabe lesen →

Wollt ihr wissen, wan die nächste Ausgabe erscheint? Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet die neuen Updates.

>