Macht euch die Hochzeitsplanung einfacher!

Wir helfen euch mit genialen Tipps zu allen Planungsschritten.

  • Home
  • /
  • Eheringe
  • /
  • Eheringe Roségold & Rotgold: Die 69 schönsten Trauring-Designs

Eheringe Roségold & Rotgold: Die 69 schönsten Trauring-Designs

Lesedauer: Minuten

Eheringe in Roségold oder Rotgold haben ihren ganz eigenen, sanften Charme und schmeicheln jedem Hautton und schenken euren Trauringen einen herrlich modernen Charakter.

Findet hier die verschiedensten Designmöglichkeiten für eure Trauringe in Roségold oder Rotgold und erhaltet alle Tipps, um eure ganz persönlichen Traumringe zusammenzustellen.

Eheringe

Eheringe mit Gravur in Roségold | Foto: Giannina Bollwin

Eheringe in Roségold und Rotgold

3 Tipps für den Kauf eurer Trauringe in Rotgold oder Roségold

die Übersicht der wichtigsten Informationen

Um dem Edelmetall seinen charakteristischen Rotschimmer zu verleihen, wird Feingold mit Kupfer sowie Palladium oder Silber vermischt. Je nach Verhältnis entsteht so Rotgold oder Roségold, denn je mehr Kupfer hinzugegeben wird, desto ausgeprägter ist der feine rote Schimmer.

So entstehen wundervolle Farbpaletten von hellen bis hin zu warmen Rottönen. 

Eheringe Gold Farben

Findet heraus, ob Roségold oder Rotgold der optimale Farbton für euch ist.

Wisst ihr, was wirklich faszinierend ist? Wir wetten mit euch, dass ihr auf viele rotgoldene Trauringe zeigen werdet und sagt "Dieser rosègoldene Ring gefällt mir gut!". Denn diese zwei Farben liegen so nah beieinander, dass sie nur schwer zu unterscheiden sind.

Wichtig für euch ist zusätzlich zu wissen, dass jeder Hersteller seine ganz eigene Farbnuancen erstellt, weshalb diese häufig nicht vergleichbar sind. So kommt es, dass das Rotgold und Roségold von Niessing (siehe Abbildung oben) anders wirkt als von anderen Herstellern. 

Seht selbst, welche Farben ihr beim ersten Hinschauen eher als Roségold bezeichnen würdet:

Hier ein paar Beispiele für Trauringe in Rotgold:

Hier ein paar Beispiele für Trauringe in Roségold:

TIPP

Wichtig beim Kauf von Eheringen in Roségold ist, dass der Kupferanteil bei Goldlegierungen mit Zusatz von Silber oder Aluminium nicht zu hoch ist: Sonst können die Trauringe eher oxidieren oder verfärben.

Wem stehen roségoldene Eheringe richtig gut? 

Roségoldene Trauringe sind echte Charmeure: Denn durch ihre vielen feinen warmen Farbnuancen schmeicheln sie einfach jedem Hautton. Doch besonders in Kombination mit einer hellen Hautfarbe entfalten sie ihre volle Schönheit.

333, 585 oder 750 - für welchen Goldanteil sollen wir uns entscheiden?

Alle Trauringe aus Gold sind in 8 Karat (333 Teile Gold), 14 Karat (585 Teile Gold) und 18 Karat (750 Teile Gold) erhältlich.

Neben der preislichen Abwägung für eine geringere oder höhere Legierung ist bei Eheringen immer wichtig abzuwägen, ob eine härtere und höhere Legierung für die Langlebigkeit der Ringe Priorität hat oder nicht. Denn je höher der Goldanteil, desto robuster ist euer Trauring, weshalb er mit der Zeit weniger Tragespuren aufweist.

→ Alle ausführlichen Detailinformation zu den verschiedenen Goldanteilen haben wir euch hier zusammengestellt.

Was kosten Trauringe in Roségold?

Je nach Goldanteil und Details liegen Hochzeitsringe in Roségold oder Rotgold zwischen 700 und 2.000 Euro. Wichtig ist jedoch bei allen Trauringen zu wissen, dass der Preis vom aktuellen Kurs der Edelmetalle abhängt. Deshalb lohnt es sich, den Goldkurs im Auge zu behalten und den richtigen Zeitpunkt für euren Trauringkauf abzupassen.

Hier könnt ihr euch informieren:

→ Goldpreis der letzten 3 Jahre anzeigen
→ Aktuelle Ankaufpreise für Gold, Platin, Palladium und Silber

Eheringe Roségold & Rotgold

Vielfältige Designideen für eure Trauringe

vielfältige Hochzeitsringe in allen Facetten

Alleine der wunderschöne Farbton schenkt euren Eheringen aus Roségold oder Rotgold eine absolute Exklusivität. Doch durch die Kombination von Form, verschiedensten Oberflächengestaltungen und hinzufügen von funkelnden Details könnt ihr eure Trauringe individuell und absolut nach euren Wünschen zusammenstellen. Wie es geht, zeigen wir euch hier: 

Klickt auf die Bilder, um sie euch ganz genau anzusehen und die feinen Strukturen zu entdecken.

Eheringe Rosegold & Rotgold

Bicolor Trauringe mit Roségold oder Rotgold

Tolle Kombinationsmöglichkeiten mit silberfarbenen Metallen

Roségold lässt sich richtig schön mit anderen Metallen kombinieren. Vor allem helle Metalle wie Weißgold, Platin oder Palladium sind wundervoll. Aber auch in Kombination mit Graugold oder Edelstahl ergeben sich wundervolle Kalt-Warm-Kontraste.

Trauringe kaufen: So findet ihr Schritt für Schritt eure absoluten Traumringe

Hier haben wir euch unzählige Trauring-Designs zusammengestellt und verraten euch wertvolle Tipps, die euch vor den üblichen Stolperfallen bewahren. 

→ Geniale Tipps und Tricks, die ihr beim Trauringkauf auf jeden Fall wissen solltet
→ Der weddingstyle Trauring-Guide mit 1001 Ideen und Beispielen


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

>