Sichert euch unsere geniale Big Points Checkliste für die Hochzeitsplanung:

  • Home
  • /
  • Braut
  • /
  • Hautrötungen? Mit diesen SOS-Tricks schminkt ihr sie mühelos weg

Hautrötungen? Mit diesen SOS-Tricks schminkt ihr sie mühelos weg

Lesedauer: Minuten

Pickel, Rötungen oder Augenringe? Die will wirklich keiner! Vor allem an besonderen Tagen, die auch noch mit Fotos für die Ewigkeit festgehalten werden.

Wir zeigen euch deshalb, wie ihr sie ganz natürlich und dezent überdeckt, damit sie den ganzen Tag lang aus eurem Gesicht verbannt sind. 

Schminktasche Braut

Unreinheiten, Rötungen und Pickel Schritt für Schritt verschwinden lassen

1 | Gesichtshaut mit Primer vorbereiten

Tragt nach der Reinigung und Pflege eurer Gesichtshaut zuerst einen Primer auf. Damit wird die Haut perfekt auf das Make-up vorbereitet. Denn vergrößerte Poren sowie kleine Fältchen werden optisch sofort ausgeglichen und der Teint wirkt bereits ohne Make-up ebenmäßiger.

Der absolute Pluspunkt ist aber: Das Make-up hält länger. Und das schenkt euch einen ganzen Tag lang einfach ein gutes Gefühl.

2 | Hautrötungen und andere Makel ruckzuck verschwinden lassen 

Ein Concealer ist die Wunderwaffe gegen alle Hautmakel von Hautrötungen oder Augenringe bis hin zu Pickeln und Falten. Damit könnt ihr problemlos auf die dicke Schicht Foundation verzichten und ein herrlich natürliches Make-up zaubern.

Der Concealer wird unter der Foundation aufgetragen und kann so völlig unsichtbar sein Werk tun und alle Makel im Nu verschwinden lassen.

So tragt ihr den Concealer auf

  1. Gebt eine minikleine Menge auf den Finger. Bei der Wahl der richtigen Farbe hilft euch unser Guide unten.
  2. Tupft eine hauchdünne Schicht auf die betroffenen Hautstellen.
  3. Klopft den Concealer sanft mit den Fingern ein oder verblendet die Ränder mit einem Concealer-Pinsel.
  4. Mit einem hellen Concealer könnt ihr zusätzlich Highlights setzen: Tragt ihn dafür rund um die Augen bis unterhalb der Oberlippe im Bereich der Mundwinkel und der Nasenflügel auf.
  5. Ein dunkler Concealer ist perfekt, um das Gesicht langanhaltend zu konturieren.
  6. Lasst den Concealer ein paar Minuten trocknen, bevor ihr das Make-up auftragt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier findet ihr weitere Tipps zum Konturieren mit Concealer:
→ Concealer richtig auftragen

3 | Das Finish für euer Make-up

Anschließend geht es mit der Foundation weiter. Produkte mit einer mittleren oder starken Deckkraft und einem natürlichen Finish sind optimal.

Tragt eine hauchdünne Schicht Foundation, getönte Tagescreme und/oder Puder auf. Dadurch erhaltet ihr ein natürlich wirkendes Gesamtbild und euer Teint strahlt ebenmäßig und frisch. Denn Unreinheiten und Augenringe sind kaum noch sichtbar und das Make-up verliert nicht an Natürlichkeit.


Tipps & Sponsoren

Sektdosen JGA
Floristen Hochzeit

So tragt ihr die Foundation auf 

  1. Tupft ein wenig Foundation auf und verstreicht sie mit einem Pinsel oder einer Quaste von der Mitte des Gesichts hin zum Rand.
  2. Anschließend könnt ihr die Foundation auf dem Halsbereich auslaufen lassen.
  3. Ein Puder nimmt Glanz und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild – egal ob Mineralpuder, loser oder fester Puder.

Das perfekte Finish für euer Make-up

  1. Abschließend erfolgt das Contouring mit Rouge.
  2. Wangenknochen, der Bereich rund um die Augenbrauen und der Nasenrücken erhalten mit einem leicht schimmernden Highlighter einen natürlichen Glow.
Concealer

Hautrötungen abdecken leicht gemacht | Foto: Nika Akin Pixabay

Kleiner Concealer Guide:
So findet ihr den Richtigen für euch

Ein Concealer ist das wichtigste Make-up-Produkt, um Unreinheiten, Rötungen und Augenringe verschwinden zu lassen, denn Foundation und Puder allein können das nicht leisten.

Ihr erhaltet sie in cremigen Texturen oder flüssigen Konsistenzen. Wasserfeste Formulierungen halten dabei besonders lange – oftmals sogar bis zu 24 Stunden.

Probiert einfach verschiedene Concealer Produkte aus, um euren Lieblings-Concealer zu finden.

Ein flüssiger heller Concealer kann auch benutzt werden, um kleine Fältchen verschwinden zu lassen. Denn er hellt die Schatten auf, die Falten werfen und mildert sie deutlich ab.


Tipps & Sponsoren

Hochzeitstorten
Fotograf Hochzeit

Concealer Farbe

So wählt ihr die richtige Concealer-Farbe

Grundsätzlich sollte der Concealer etwa zwei bis drei Töne heller als der eigene Hautton sein. 

Der Clou ist aber, mit verschiedenen Farben zu arbeiten, um jedem Hautmakel mit einer speziellen Wunderwaffe zu Leibe zu rücken. Dabei können die Farben auch prima gemischt werden, um den optimalen Farbton passend zu eurem Hautton zu erhalten.

  • Gelbliche und rosa-stichige Concealer decken dunkle Augenringe zuverlässig ab.
  • Concealer in Farbnuancen des eigenen Hauttons lassen Unreinheiten verschwinden.
  • Helle und dunklere Produkte eignen sich zum Konturieren.
  • Ein Pfirsichton lässt den Teint frischer erscheinen. 
  • Für stark gerötete Stellen, Pickel oder geplatzte Äderchen sind Olivtöne ideal. Grün ist die Komplementärfarbe zu Rot und kaschieren deshalb jegliche Rötungen und neutralisieren ihre Farbe.
  • Helle Concealer lassen Falten verschwinden.

Produkte mit lichtreflektierenden Pigmenten lassen den Teint besonders ebenmäßig und makellos erscheinen.


Diesen Artikel für später merken:


Das könnte euch auch interessieren:

>
Success message!
Warning message!
Error message!