Hochzeitseinladungen drucken: 3 schnelle und preiswerte Möglichkeiten

Was für ein besonders schönes Gefühl, wenn man – nachdem die Gäste bewundernd das schöne Design eurer Einladung loben – sagen kann: „Diese Karte habe ich selbst gemacht! “. Denn nichts ist persönlicher als eure ganz eigenen Ideen umsetzen zu können. Dabei stellen sich die meisten Brautpaare lediglich die Frage: Wie können wir unsere Hochzeitseinladungen drucken?

Und genau dabei möchten wir euch hier mit drei ganz einfachen Möglichkeiten und Tipps helfen, damit eure liebevoll gestalteten Einladungen zur Hochzeit auch genau so aussehen, wie ihr es euch wünscht.

Hochzeitseinladung drucken

Hochzeitseinladung selber drucken drucken

1 | Hochzeitseinladungen bequem Zuhause drucken

Am einfachsten ist der Druck zuhause mit einem Tintenstrahldrucker, wie ihn die meisten besitzen. Damit könnt ihr alle Hochzeitspapeterie-Elemente schnell in guter Qualität und komfortabel zuhause drucken.

Selbst wenn ihr euch einen Drucker nur für die Hochzeit kauft – die Anschaffung lohnt sich in jeder Hinsicht:

Einen guten Tintenstrahldrucker erhaltet ihr bereits ab 50 Euro. In Verbindung mit Papier und Nachfüllpatronen könnt ihr eure Hochzeitspapeterie unterm Strich nicht preiswerter herstellen. 

Zusätzlich profitiert ihr davon, auch alle weiteren Karten, Anhänger und Hochzeitsaccessoires damit ganz einfach selbst herstellen zu können. 

Sogar Fotos für das Gästebuch oder Danksagungskarten lassen sich damit bequem zuhause drucken.

Hier ein drei Drucker, die wir gut finden:


Hochzeitseinladungen selber basteln

Kartendesign von Karten-Selberdrucken.de

Das perfekte Papier, um eure Hochzeitseinladungen selbst zu drucken

Am besten probiert ihr zunächst verschiedene Papiere aus, um herauszufinden, ob euch ein mattes oder glänzendes Papier am besten gefällt. Auch werdet ihr feststellen, dass das Druckergebnis des Druckers auf verschiedenen Papieren extrem unterschiedlich ausfällt.

Schön ist es auch, Kraftpapier, Transparentpapier oder farbiges Papier zu bedrucken. Achtet lediglich darauf, dass es auch für Tintenstrahldrucker geeignet ist.

Richtig schön werden eure Hochzeitseinladungen, wenn sie auf 300 g-Papier gedruckt werden.

Da die meisten Hersteller beste Funktionalität des Druckers zur Qualitätssicherung nur bis maximal 200 g garantieren, gibt es drei Lösungsmöglichkeiten:

1.
Wenn man das Papier gerade durch den Drucker laufen lassen kann, könnt ihr probieren, höhere Grammaturen zu bedrucken. Ihr seht schnell, ob es funktioniert und ob es Probleme beim Papiereinzug gibt. Wir haben dies bereits oft erfolgreich ausprobiert. Bedenkt jedoch, dass dann die Garantie für das Gerät erlischt.
2.

Druckt die Karten auf das maximal zugelassene Papier und schneidet sie etwas kleiner. Anschließend schneidet ihr weiteres Papier im Endformat zu und klebt es hinter die bedruckte Karte. Dadurch erhält die Einladung optisch und haptisch einen sehr wertigen Eindruck. Wer möchte, kann auch Kraftpapier, farbiges oder Metallic-Papier verwenden. Damit erzielt ihr zusätzlich richtig tolle Effekte.

3.

Erstellt Pocketfold-Karten. Klebt die eigentliche Einladung in die Mitte und ergänzt die Zusatzkarten in der Tasche. Pocketfold-Umschläge könnt ihr günstig bei Amazon kaufen oder selbst herstellen. Eine Anleitung findet ihr hier oder in diesem Beitrag.

Hochzeitseinladungen selber basteln

TIPP

So schneidet ihr eure selbst gedruckten Karten ganz einfach aus


Wenn ihr einzelne Karten ausschneidet, achtet darauf, dass ihr nicht komplett bis zum äußeren Rand schneidet. So werden die Schnitt-Marken nicht abgeschnitten. Dann ist es ganz leicht, alle Seiten auszuschneiden.

Zusätzlich ist unser Tipp, das Lineal immer auf die Karten zu legen und nach außen zu schneiden, damit eine saubere Schneidkante entsteht.

Hochzeitseinladungen drucken

Werbung

Einladung Hochzeit Handschrift
Trauring Hammerschlag

2 | Hochzeitseinladungen im Copyshop drucken lassen

Alternativ könnt ihr eure Einladungen in einem Copyshop in eurer Nähe drucken lassen.

Dies hat den Vorteil, dass ihr auch 300 g Papier (oder stärker) bedrucken könnt. Die Profi-Laserdrucker in Copyshops erzielen ein sehr gutes Druckergebnis und müsst nicht lange selbst probieren, welche die beste Druckeinstellung ist.

Daten für den Copyshop zusammenstellen – so gehts

  1. Kopiert ganz einfach euer Dokument auf einen Stick oder versendet euren Entwurf per E-Mail. 
  2. Arbeitet ihr mit Schriften, die ihr euch extra auf den Computer geladen habt, denkt daran, diese ebenfalls zu kopieren, damit der Copyshop diese vor dem Drucken installieren kann.
DIY Pocket Fold Hochzeitseinladung
Einladung Hochzeit Text

Kartendesign von Karten-Selberdrucken.de

3 | Hochzeitseinladungen professionell drucken lassen

Wer sich um nichts kümmern möchte und zusätzlich das beste Druckergebnis für seine Karten wünscht, kann die Karten auch professionell im Offset- oder Digitaldruck drucken lassen. 

Damit ihr euch beim Bestellen eurer gedruckten Karten weder um das Erstellen einer druckfähigen PDF-Datei noch um Farbprofil, Anschnitt oder andere fachliche Details kümmern müsst, haben wir Karten-Selberdrucken ins Leben gerufen.

Hier könnt ihr nicht nur die hauseigenen Designs drucken lassen, sondern auch eure ganz eigenen Entwürfe.

Sendet einfach euer Design – zum Beispiel als Word-Datei – inklusive verwendeter Schriften per E-Mail zu und den Rest erledigt das Grafik-Team. 

So könnt ihr sicher sein, dass eure Karten genau so geliefert werden, wie ihr es euch wünscht.

Einladungstext Hochzeit
Text Einladung Hochzeit

Kartendesign von Karten-Selberdrucken.de


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Cooles Save-the-Date-Video zur Hochzeit ganz einfach selber machen

Save the Date Karte Hochzeit: 63 Ideen und Inspirationen

Save the Date Hochzeit Text: Die besten Mustertexte und Ideen

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle