Macht euch die Hochzeitsplanung einfacher!

Wir helfen euch mit genialen Tipps zu allen Planungsschritten.

13 Tipps für stimmungsvolle Fotos von eurer Trauung

Lesedauer: Minuten

Euer Fotograf ist ein Vollprofi und weiß ganz genau, wie er die schönsten Bilder von eurer Trauung fotografieren kann. Aber ihr könnt ihn mit ein paar kleinen Tricks zusätzlich helfen und dadurch sicherstellen, dass er alle emotionalen Momente aus dem perfekten Blickwinkel aufnehmen und für euch die schönsten Bilder festhalten kann. 

Freie Trauung Einzug Braut

Foto: Anna Immel Photography

Der beginn eurer Trauung

So wird der Einzug noch stimmungsvoller

der erste Gänsehautmoment bei der Trauung

Die meisten Brautpaare sind beim → Einzug so aufgeregt, dass der Moment nur so an ihnen vorbei fliegt. Viele Bräute sagen sogar, dass sie die Deko gar nicht gesehen haben und sie erst in den Fotos richtig wahrnehmen können.

Deshalb haben wir euch ein paar Tipps zusammengestellt, die euch den Moment in vollen Zügen genießen lassen und zusätzlich dafür sorgen, dass euer Fotograf die schönsten Bilder machen kann.

Einzug Braut

 Foto: Hochzeitslicht

1 | Abstand zueinander halten

Wenn eure Brautjungfern, die Groomsmen und auch die Blumenkinder gemeinsam mit euch einziehen, haltet ausreichend Abstand und zieht nicht zu dicht hintereinander ein, damit euer Hochzeitsfotograf auch ein Foto von allen Personen machen kann.

Sind alle zu dicht beieinander, passiert es, dass der ein oder andere verdeckt ist und das ist sehr schade. Lasst euch deshalb Zeit und lasst zwischen den Personen in der Einzugsprozession ruhig richtig viel Platz – vor allem der Braut.

2 | Langsam einziehen 

Genießt den Moment und lauft ruhig im Schneckentempo zur Musik. Denn vor Nervosität passiert es manchmal, dass ihr in schnellen Schritten zum Altar "rennt". Deshalb bietet sich auch eine kurze Probe an, damit ihr wisst, dass ihr ganz viel Zeit habt und euch euer Papa eventuell bremsen kann.

TIPP

Unplugged Wedding

Bei einer Unplugged Wedding bleiben die Handys aller in der Tasche. Denn dann kann sich jeder voll und ganz auf euch und eure Zeremonie konzentrieren. Und auch euer Fotograf wird euch dankbar sein, wenn ihm niemand mit dem Handy die Sicht versperrt.

Wie ihr eine Unplugged Wedding ganz leicht umsetzen könnt, erfahrt ihr hier: → Unplugged Wedding: Bitte Handys aus bei der Hochzeit

Hochzeitsfoto Brautpaar

 Foto: Hochzeitslicht

3 | Den Kopf aufrecht halten und nach vorne blicken

Wenn ihr beim Einzug den Blick nach vorn gerichtet habt, dann kann euer Fotograf auch das Glitzern und Strahlen in euren Augen festhalten – vor allem wenn ihr euch beim Einzug zum allerersten Mal als Braut und Bräutigam seht.

Lesung, Ringtausch, Eheversprechen und Kuss

Emotionale Momentaufnahmen bei der Trauung

Mit diesen Tipps sind sie für immer Dokumentiert

Ein guter Hochzeitsfotograf versucht immer, bei der Trauung so unbemerkt wie möglich im Hintergrund zu sein, damit ihr euren großen Momente vollends genießen könnt. Und da er alles mit ausreichend Abstand dokumentieren muss, helft ihr ihm mit diesen Tipps:

1 | Vergesst die Kamera bei der Trauung

Die schönsten Aufnahmen entstehen immer dann, wenn ihr euch unbeobachtet fühlt. Denn dann wirkt auch nichts gestellt oder gekünstelt. Vertraut eurem also eurem Fotografen, denn sein einziges Ziel ist es, die schönsten Bilder von euch zu machen.

Freie Trauung Traubogen

Foto: hochzeitslicht

2 | Entspannen und lächeln

Bei Lesungen oder Ansprachen passiert es, dass man gedankenversunken zuhört und einen abwesend wirkenden Gesichtsausdruck hat. Deshalb ist es schöner, wenn ihr euch währenddessen an der Hand haltet, euch anblickt und eure Gedanken zum vorgetragenen Text durch eure Augen kommentiert.

So hat euer Fotograf unendlich viele Augenblicke, die er für euch festhalten kann, denn eure Gesichter werden Bände sprechen.

TIPP

3 | Füllt auch die vorderen Reihen

Ihr kennt das doch: Keiner will so wirklich in der ersten Reihe sitzen – außer bei Rockkonzerten. Das liegt natürlich bei Trauungen daran, dass die erste Reihe für enge Familienmitglieder und Trauzeugen reserviert ist und dies üblicherweise auch bekannt ist, so dass niemand anders hier Platz nehmen will.

Für eure Fotos bedeutet dies aber, dass es komisch aussieht, wenn hinter euch die zwei Sitzreihen nicht komplett gefüllt sind. 

Überlegt deshalb kurz, wer dort sitzen soll und instruiert eure Gäste. Am besten befestigt ihr "Reserviert für ..."-Schilder an den Plätzen und animiert somit weitere Verwandte und Gäste nach vorne aufzuschließen. Auf euren Bildern sieht es viel schöner aus, wenn die ersten Reihen komplett sind.


Unsere Sponsoren

Eheversprechen scheiben leicht gemacht

Kirchliche Trauung

Foto: Jennifer Hejna

3 | Schattenplatz bei Außentrauungen

Ihr heiratet im Freien zur Mittagszeit? Dann stellt zumindest für euren Platz ein Zelt auf, damit die Sonne nicht so brennt. Damit habt ihr auch eine bessere Basis für schöne Fotos, denn in der prallen Sonne kann man nicht gut fotografieren. 

Ringtausch Hochzeit

Foto: Jaypeg Photography

4 | Tipps für wundervolle Bilder beim Ringtausch

Damit euer Fotograf das Anstecken der Ringe fotografieren kann, muss er näher an euch ran oder ein Zoom-Objektiv verwenden. In beiden Fällen könnt ihr ihm allerdings mit ein paar Tricks helfen, den optimalen Blickwinkel zu finden:

  • Stellt euch beim Ringtausch so gegenüber, dass eure Gäste eure Hände gut sehen können. Dadurch steht ihr automatisch nicht zu eng beieinander und euer Fotograf kann alles prima durch die Kamera sehen.
  • Haltet den Ring an der Seite fest, damit sie nicht verdeckt werden.
  • Haltet die Hand eures Partners beim Anstecken des Rings von unten fest, damit ihr den Ringwechsel nicht mit euren Händen verdeckt.
Hochzeitskuss

 Foto: Tuba Eren

5 | Der Höhepunkt eures Ja-Worts: Der Hochzeitskuss

Genießt den Moment, wenn sich eure Lippen nach dem Ja-Wort berühren und verweilt einen Moment. Denn so hat euer Hochzeitsfotograf die Möglichkeit, das schönste Foto aus mehreren Perspektiven zu erhaschen. 

Ein weiterer Tipp: besprecht mit eurem Pfarrer/Trauredner, dass er bei eurem Kuss ein Stück zur Seite geht, damit er nicht auf dem Bild zu sehen ist, bzw. ein Ärmel im Bild erscheint.

Eine optimal Position für dieses Foto ist aus Sicht des Altars hinein in die Kirche mit den Gästen im Hintergrund oder einer beruhigten Hintergrundfläche, z. B. die seitlichen Wände.

der krönende abschluss eurer trauung

Gigantisch schöne Bilder vom Auszug: 5 Tipps

so werden diese Fotos eure absoluten Lieblingsbilder

Der Auszug vom Trauort ist ebenfalls ein absolut schöner Moment bei der Trauung, denn ihr lauft entweder durch die Reihen eurer lieben, die euch mit Streublüten, Reis oder Konfetti überschütten und euch so ihre Freude mitteilen oder ihr werdet vor einem Blütenregen vor der Trauung empfangen, bevor das Umarmen und Küssen losgeht.

Und auch diese Bilder gehören zu den absoluten Highlights, die euch diesen Moment für immer konservieren. Deshalb haben wir euch auch dafür die besten Tipps zusammengestellt:

Blütenregen Standesamt

Foto: Christine Meintjes

1 | Langsam und mit Abstand zueinander ausziehen 

Vor allem, wenn Blüten geworfen werden, muss euer Hochzeitsfotograf nun ganz schnell reagieren. Er hat nur wenige Sekunden Zeit, um den Moment einzufangen. Lasst euch deshalb auch beim Auszug Zeit und genießt den Augenblick des Glückregens.

2 | Mehr Zeit für den Moment

Hilfreich ist es auch, reichlich Streublüten, Wedding Bubbles, Reis oder Konfetti bereitzustellen, damit eure Gäste es so lange wie möglich regnen lassen können und der Fotograf etwas mehr Zeit zur Verfügung hat für die Fotos dieser einzigartigen Momente.

TIPP

Lichter für den Auszug im Winter

Falls ihr im Winter heiratet und es nach der Trauung draußen bereits dunkel geworden ist, können eure Gäste vor dem Trauort auch Wunderkerzen entzünden lassen, ein Spalier aus Lichterketten bilden oder Knicklichter verwenden. So erhaltet ihr besonders stimmungsvolle und außergewöhnliche Fotos.

Konfetti Hochzeit
Konfettiregen Hochzeit

Fotos: Jaypeg Photography

3 | Lasst euren Emotionen freien Lauf

Lacht, tanzt, reißt die Arme hoch und freut euch mit euren Gästen. Denn so entstehen die schönsten Fotos. Und wenn ihr wollt, könnt ihr euch sogar zum Schluss einmal ausgiebig küssen. Das ist auch ein titelreifes Fotomotiv für euer Hochzeitsalbum, das ihr auf keinen Fall missen wollt.

4 | Alle schön dicht beieinander

Optimal ist, wenn eure Gäste alle am Mittelgang stehen oder dicht beieinander sind, während sie euch mit Blüten überhäufen. So entstehen die schönsten Fotos. Das passiert aber automatisch, wenn jeder eine Handvoll Streublumen erhält.

5 | Blumenkinder einbinden

Kinder bei der Trauung sind einfach Zucker und sie werden diesem besonderen Moment ebenfalls nie vergessen. Gut ist es aber, wenn sie vorher einmal mit euch geübt haben, damit sie wissen, was passiert.

Auszug Hochzeit

Auszug mit Blumenkindern | Foto: Claudia Gerhard


Unsere Sponsoren

Einladung Hochzeit Boho
Bundle Magazin weddingstyle

Die herzlichsten Umarmungen

3 Tipps für tolle Fotos von den Gratulationen

so haltet ihr  jede Emotion fest

Wer glaubt, dass beim Auszug alle Fotos von der Trauung gemacht sind, wird überrascht sein, dass es direkt danach weiter geht mit den emotionalsten Bildern eurer Hochzeit. Denn jetzt wird geherzt und geküsst, was das Zeug hält, denn eure Gäste warten bereits darauf, euch zu umarmen und zu zeigen, wie sehr sie sich mit euch freuen.

Und damit ihr auch diese Momente für die Ewigkeit konservieren könnt und unzählige Nahaufnahmen von all euren Lieben erhaltet, gibt es auch dafür alle Tipps, damit die Fotos noch schöner werden:

1 | Schattiges Plätzchen für die Gratulationen suchen

Sucht euch für den Sektempfang einen Platz, der ein bisschen Schatten bietet. Denn zum einen ist dies wesentlich angenehmer für das Verweilen, wenn die Sonne brennt – und ihr erhaltet zusätzlich richtig schöne Bilder ohne ins Schwitzen zu kommen und ohne hartes Sonnenlicht in den Gesichtern.

Gratulation Hochzeitsgäste
Hochzeitsgäste Gratulation

 Fotos: Mario Brunner

2 | Engagiert einen Second Shooter

Spätestens bei diesen Momentaufnahmen ist ein zweiter Fotograf, der Fotos aus einem anderen Blickwinkel fotografieren kann, Gold wert. Denn sonst ist es schwierig, sowohl die Braut als auch den Bräutigam bei den Gratulationen gleichzeitig und aus verschiedenen Perspektiven einzufangen.

Alle weiteren Vorteile des Second Shooter findet ihr zusätzlich in diesem Beitrag:
→ Was kostet ein Hochzeitsfotograf

3 | Geschenke den Trauzeugen bei der Gratulation überlassen

Einige (nicht zur Feier eingeladene) Gäste wollen euch bereits bei den Gratulation ihre Geschenke überreichen. Holt deshalb eure Trauzeugen zur Seite, damit ihr immer die Hände frei habt. 

TIPP

Erste Hilfe bei Make-up Flecken auf dem Anzug

Nachdem ihr all eure Gäste ausgiebig gedrückt und geknuddelt habt, kann es schon mal passieren, dass der ein oder andere Make-up Fleck auf dem Anzug des Bräutigams gelandet ist. Die Lösung hierfür lautet: Gesichtswasser mit Alkohol.

Gebt einfach ein paar Tropfen auf die Flecken, kurz einreiben und mit klarem Wasser ausspülen – Fleck weg!


Noch mehr zu diesem Thema entdecken: