Aufgaben der Brautjungfern: Die ultimative Checkliste & Ideen

Während des gesamten Hochzeitstages, aber auch bereits bei der Hochzeitsplanung, sind die Brautjungfern eine große Hilfe für die Braut. Gemeinsam mit der Trauzeugin sorgen sie für ihr Seelenwohl und unterstützen sie mit tatkräftigem Zuspruch sowie einer breiten Schulter, falls die Hochzeitsplanung nicht ganz rund läuft.

Welche Aufgaben die Brautjungfern im Detail haben und mit welchen zauberhaften Ideen sie die Planungszeit für die Braut noch schöner machen können – das haben wir euch hier mit einer wirklich ultimativen Liste liebevoll zusammengefasst.

Fangen wir vorne an. Warum gibt es überhaupt Brautjungfern?

Brautjungfern – eine uralte Hochzeitstradition

Im Mittelalter begleiteten Brautjungfern die Braut auf dem Weg zum Altar, um böse Geister und Dämonen zu verwirren und abzulenken, da sie Kleider trugen, die dem Brautkleid glichen. Nach unserer Interpretation waren die Freundinnen der Braut bereits damals als seelische Unterstützung für die Braut positioniert – denn schließlich wusste sie häufig nicht, wen sie heiraten und was sie erwarten würde.

Später wurde dieser Brauch bei eleganten, traditionellen Hochzeiten weitergeführt. In Deutschland erlebt diese Tradition jedoch erst seit einigen Jahren wieder ihre Renaissance, weshalb viele glauben, Brautjungfern seien eine ganz neue Mode-Erscheinung. In englischsprachigen Ländern längstens eine intensiv gepflegte Tradition mit durchstylten und komplett organisierten Brautjungfern.

Heute übernehmen Brautjungfern auch in Deutschland während der Planung und am Hochzeitstag immer mehr Aufgaben. 

Brautjungfern Aufgaben

Foto: Jaypeg Photography

Die besten freundinnen der Braut

Die Aufgaben der Brautjungfern

Balsam für die  Seele und tatkräftige Hilfe

Gemeinsam schwelgt ihr in Ideen für den großen Tag und steht der Braut jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Ganz besonders, wenn sie sich einmal unsicher sein sollte. Wichtig ist dabei jedoch, stets im Hinterkopf zu haben, dass es die Hochzeit der besten Freundin ist.

Deshalb versucht, nach Möglichkeit, eure Meinung in Bezug auf Ablauf und Umsetzung vorsichtig und respektvoll zu äußern. Brautjungfern unterstützen die Braut und versuchen stets, Verständnis für die Braut zu haben, Ruhe zu bewahren und so der Fels in der Brandung zu sein. 

So wird es eine intensive und unvergesslich wundervolle Zeit auf dem Weg zur Hochzeit eurer Freundin. Und weil es die besten Freundinnen sind, wird aus jedem Treffen in der Regel ein kleines Fest mit Freundinnen.

Die ultimative Checkliste für die Aufgaben der Brautjungfern:

Hier haben wir euch alle Aufgaben-Vorschläge gesammelt, die ihr als Brautjungfern übernehmen könnt. Es sind unsere liebsten Ideen für eine echte Unterstützung der Braut.

Aufgaben der Brautjungfern vor der Hochzeit

Aufgaben der Brautjungfern am Hochzeitsmorgen

  • Gemeinsames Getting Ready
  • Sekt-Frühstück beim Getting Ready organisieren
  • Hilfe beim Ankleiden der Braut
  • Braut Ruhe schenken, wenn sie nervös ist
  • Hilfe bei der Schleppe und dem Schleier

Aufgaben der Brautjungfern bei der Trauung

  • Brautjungfern ziehen mit Blumenkindern vor der Braut bei der Trauung ein
  • Brautjungfern stehen bei der Zeremonie neben dem Bräutigam
  • Helfen der Braut, Schleier und Schleppe zu tragen
  • Vortragen einer Lesung oder der Fürbitten
  • Brautjungfern stehen während der Feier der Trauzeugin zur Seite

Aufgaben der Brautjungfern bei der Hochzeitsfeier

  • Hilfe bei den Hochzeitsfotos
  • Geschenke beschriften und sicher verstauen
  • Der Trauzeugin bei der Koordination der Spiele und Aktionen helfen
  • Bei großen Gesellschaften: Gäste begrüßen und helfen, dass alle Gäste ihren Platz finden
  • Hilfe und Unterstützung für die Braut bei der gesamten Feier
  • Party in Gang bringen und in die Tanzfläche füllen

Hochzeitsplanung & Hochzeitsmorgen:

Liebevolle Überraschungen für die Braut

Bezaubernde Kleinigkeiten, die Liebe schenken

Überlegt euch vielleicht auch schöne Überraschungen für die Braut – kleine Geschenke, wie eine leckere Entspannungs-Teemischung, ein Glücksbringer oder Nervennahrung für stressige Zeiten sind genauso bedeutungsvoll wie eine persönliche Nachricht als Postkarte oder Notiz, die die Braut wissen lässt „Wir sind für Dich da!“

  1. Liebevolle, kleine Geschenke während der Planungszeit wie zum Beispiel Gute-Laune-Tee, Mutmacher-Schokolade oder Entspannungsbad. Sicher fallen euch hierzu noch unzählige andere Ideen ein.
  2. Gemeinsames Frühstück organisieren und einmal nicht über die Hochzeitsplanung reden.
  3. Video-Abend mit schönen Hochzeitsfilmen mit Popcorn, Getränken und Snacks organisieren
  4. Hochzeits-Countdown für die letzten 100 Tage vor der Hochzeit verschenken
  5. Party-Popper für den Eröffnungstanz basteln
  6. Anhänger für den Kleiderbügel mit Nachricht für den Hochzeitsmorgen
  7. Sammelt mit allen Mädels einen kleinen Betrag und kauft gemeinsam ein Armband oder Ähnliches
  8. Erinnerungsalbum von der Hochzeits-Planungszeit
  9. Schöne Sticker für das Hochzeitsalbum selber machen 

Werbung


Bei der Hochzeitsfeier:

Richtig schöne Überraschungen für das Brautpaar

Zauberhafte und außergewöhnliche Ideen

13 | Der Brautjungfer-Flashmob

Dazu könnt ihr auch weitere Freundinnen einladen, die mit euch auf die Tanzfläche kommen. Was meint ihr, wie viel Spaß es macht, sich heimlich vor der Hochzeit zu treffen und den Tanz einzustudieren?

14 | Wenn der Bräutigam nicht gerne tanzt ... so eröffnet ihr die Tanzfläche

Der Bräutigam tanzt nicht gerne? Dann rettet die Situation und eröffnet gemeinsam die Tanzfläche:


Noch mehr zu diesem Thema entdecken:

Schleiertanz: Die schönsten Ideen, damit er stimmungsvoll wird

Hochzeitsbrauch für eine glückliche Ehe: Braut über die Schwelle tragen

4 zauberhafte Brautkleid-Traditionen, die euch Glück bringen

{"email":"E-Mail-Adresse ungültigWebsite address invalid","url":"Webadresse ist ungültig","required":"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus"}

Jetzt coole Ideen und Tipps für eure Hochzeit in unserer Online-Ausgabe entdecken →

Jetzt am Handy, iPad oder Desktop bequem lesen.

Hochzeitsmagazin weddingstyle