Candy Bar & Sweet Table: Alle Tipps für atemberaubende süße Buffets

So wird die Candy Bar zum absoluten Eyecatcher: Großartige Deko-Ideen, die besten Süßigkeiten, Utensilien, Behälter und geniale Tipps.

anleitungen

Candy Bar erstellen Schritt für Schritt

Hier findet ihr alle Tipps mit denen ihr eure Candy Bar in ein atemberaubendes Süßigkeitenbuffet verwandeln könnt: Vom Arrangement der Gefäße bis hin zur Dekoration.

Mit dieser einfachen Schritt für Schritt Anleitung und den besten Tipps und Tricks könnt ihr eine eigene Candy Bar ruckzuck selber machen.

Setzt der Candy Bar mit einer ultimativen Deko das i-Tüpfelchen auf. Die außergewöhnlichsten Dekos & zuckersüße Accessoires findet ihr hier.

Von der Location, selbst gebaut oder gekauft – ihr könnt aus allem einen coolen Candy Bar Tisch zaubern. Die besten Tipps & Ideen gibt’s hier

Setzt die Süßigkeiten der Candy Bar zur Hochzeit mit coolen Gläser und Gefäßen in Szene. Findet hier die schönsten Candy Bar Gläser für jeden Stil.

Hier sind richtig außergewöhnliche Süßigkeiten Ideen in allen Farben für eure Candy Bar: Wahre Geschmacksexplosionen in allen Farben.

Den echten Süßwaren-Laden-Charme erhaltet ihr mit dem richtigen Candy Bar Zubehör: Findet hier die allerschönsten Accessoires dafür.


Werbung

Daarlana Brautkleider

Unsere Empfehlung

Candy Bar Süßigkeiten in allen Farben

Damit ihr nicht lange suchen müsst, findet ihr hier die genialsten Süßigkeiten in allen Farben und Formen zusammengestellt:


Werbung

Hochzeitseinladung modern

Tipps & Tricks

Candy Bar Schnell-Tipps

Ihr wollt nicht lange lesen und gleich die wichtigsten Tipps erhalten? Gar kein Problem! Unsere Candy-Bar-FAQ-Infothek gibt euch einen schnellen Überblick.

Candybar Gastgeschenk

Welche Süßigkeiten sollen wir für die Candy Bar auswählen?

Seht eure Candy Bar am besten wie einen Süßwarenladen, der ausschließlich mit euren liebsten Süßigkeiten bestückt wird. Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Bonbons
  • Naps
  • Schoko-Täfelchen
  • Pralinen
  • Fruchtgummi
  • Schoko-Drops
  • Mit Glasur oder Schokolade überzogene Nüsse
  • Marshmallows
  • Lollies
  • Cake Pops
  • Kekse

Brauchen wir unbedingt Gläser als Gefäße?

Gläser erinnern an einen Bonbonladen und sind hervorragend geeignet, weil man die Süßigkeiten durch das Glas gut sehen kann. Alternativ kann man aber auch Teller, Schalen oder Vasen verwenden und damit das süße Buffet als Landschaft gestalten.

→ Hier alle Tipps zu den Gefäßen

Wie viele Süßigkeiten brauchen wir pro Person?

Als Richtwert können etwa 150 g Süßigkeiten pro Gast einkalkuliert werden – je nachdem wie groß der Anteil von Kuchen oder Snacks ist. Größere Produkte, wie zum Beispiel Gebäckteilchen, können auch in geringer Anzahl präsentiert und nachgelegt werden.

Candy Bar thematisch gestalten – welche Möglichkeiten gibt es?

Ihr könnt eurer Candy Bar farbliches oder thematisches Motto geben.

So kann der Leitfaden bei der Auswahl der Süßigkeiten, Gefäße, des Tisches oder des Hintergrunds eine bestimmte Farbharmonie sein. So könnte beispielsweise für das Tischtuch ein kräftiges Gelb gewählt und dazu ausschließlich Weiße und cremefarbene Süßigkeiten kombiniert werden.

Gibt es ein Party-Thema, so kann man dies ganz leicht durch die passenden Gefäße, Formen einzelner Elemente und der Candy Bar Deko umsetzen. Wie wäre es beispielsweise mit einem maritimen Thema, das mit Keksen in Schiffsform und Süßigkeiten als geknotete Taue bestückt wird. Dazu noch eine Fähnchchen-Girlande, Tüten mit Wasserfarbendesign und weitere, farblich passende Elemente und schon ist das Thema perfekt umgesetzt.

Eine andere Möglichkeit ist, geschmacklich ein bestimmtes Thema auszuwählen, wie zum Beispiel ausschließlich Zitrusgeschmack oder weihnachtliche Leckereien mit Zimt-, Glühwein- oder Bratapfelgeschmack.

Wo ist der beste Platz für die Candy Bar?

Optimal ist es, wenn ihr die Candy Bar sonnengeschützt vor einer glatten Wand aufbauen könnt. So schmelzen die Süßigkeiten nicht und die Dekoration ist besonders einfach, da keine störenden Elemente den Tisch umgeben.

Wann wird die Candy Bar aufgebaut und eröffnet?

Die Candy Bar wird gemeinsam mit der Tisch- und Raumdekoration aufgebaut und steht schon bereit, wenn die Gäste eintreffen. So dient sie gleichzeitig als gigantisch schönes Deko-Highlight im Raum. Wird auf der Candy Bar auch Gebäck integriert, macht es jedoch Sinn, dieses erst kurz vor der Eröffnung zu ergänzen.

Wann die Candy Bar eröffnet wird, hängt vom Ort ab, an dem sie aufgebaut wird. Da das Kaffeetrinken häufig im Außenbereich stattfindet, ist sie erst zugänglich, wenn der Festraum betreten wird.

Wollt ihr die Süßigkeiten-Bar erst nach dem Essen eröffnen, könnt ihr ein hübsches Band als Absperrband anbringen und ein Hinweisschild ergänzen.

Was ist ein Sweet Table?

Ein Sweet Table ist eine erweiterte Candy Bar.

Neben Schokoriegeln, Gummibärchen, Lollies und Bonbons findet ihr darauf auch kleine Törtchen und Teilchen, Puddings, Cupcakes, eine Torte, Donuts oder Cake Pops.

Deshalb ist das Sweet Table auch das perfekte Buffet zum Kaffeetrinken oder eine abwechslungsreiche Nachtisch-Bar.


Werbung

Siegel Hochzeit

Zauberhafte Beispiele

Gestaltungsideen für Candy Bar & Sweet Table

Stellt ihr die Candy Bar an einem gut sichtbaren Platz in der Location auf, dient sie gleichzeitig als Dekoelement bei der Feier. Hier ein paar Ideen zur Gestaltung:


Werbung

Hochzeitseinladung Vintage Pocket
Hochzeitseinladung Berry

Leckere Rezepte

Cupcakes, Cake Pops & Hochzeitskekse

Cake Pops, Cupcakes und Kekse für die Candy Bar oder Hochzeitskeks könnt ihr passend zu eurem Motto auch ganz einfach selber machen und einfrieren. Hier sind die besten Rezepte:


Werbung

Einladung Hochzeit Kalligraphie
Madewithlove Brautkleider

Coole Ideen

Candy Bar Zubehör & Ideen

Hier haben wir für euch weitere tolle DIY Ideen zusammengestellt, die euch dabei helfen, euer süßes Buffet noch genialer zu machen.