Unsere Hochzeit

Unsere Hochzeit | Foto: Melanie Nedelko

UNSERE HOCHZEIT: IN 3 SCHRITTEN ZU EUREM FEST


Gibt es etwas schöneres, als von ganzem Herzen sagen zu können: Das wird unsere Hochzeit?

Und sie wird genau so wie wir es wollen und genau so, wie es zu uns passt.

Deshalb haben wir für euch eine Checkliste entwickelt, die euch alle Optionen aufzeigt.

 

Schnappt euch euer Lieblingsgetränk und lümmelt euch auf die Couch. Geht die einzelnen Punkte durch und entscheidet gemeinsam, was euch gefällt und was für euch nicht in Frage käme.

Das wichtigste ist, dass ihr ins Gespräch kommt und gemeinsam von eurem Fest träumt.

Überlegt zuerst, welche Fest ihr alle Feiern möchtet:

  • Verlobungsparty
  • Bridal Party
  • Polterabend​
  • JGA
  • Willkommens-Party
  • Get-together-Abend
  • Trauung Standesamt
  • Fest Standesamt
  • Freie Zeremonie
  • Kirchliche Zeremonie
  • Hochzeitsfest
  • After-Wedding-Party
  • Polterhochzeit
  • Brunch nach Hochzeit
  • Hochzeitswochenende

UNSERE standesamtliche HOCHZEIT

Der erste Schritt  zu unserem Traumfest

Lasst uns mit der standesamtlichen Hochzeit beginnen. Das wird euch für den Start wahrscheinlich besonders leicht fallen. 

Wie soll eure Hochzeit aussehen? Was macht den Tag für euch besonders? Welche Vorstellungen habt ihr beide im Kopf?

HIER lassen WIR UNS TRAUEN:

  • Standesamt der Heimatgemeinde
  • Standesamt an der oder in der
    Nähe der Festlocation
  • Außenstelle des Standesamtes
    (Schloss, Schiff, etc.)

WIE VIELE GÄSTE WOLLEN WIR zur Trauung EINLADEN:

  • Engster Familienkreis
  • < 50 Gäste
  • < 100 Gäste
  • > 100 Gäste

WANN WOLLen wir unsere Hochzeit feiern?

Bevorzugt ihr eine bestimmte Jahreszeit? Wie wäre es mit einer stimmungsvollen Winterhochzeit oder einer frühlingshafte Feier im April? Mögt ihr lieber eine ausgelassene, kleine Familienfeier im Sommer oder eine gemütliche Herbsthochzeit?

DER STIL FÜR UNSERE STANDESAMTLICHE HOCHZEIT:

  • Rustikal
  • Modern
  • Puristisch
  • Entspannt
  • Romantisch
  • Party
  • Gemütlich
  • Klassisch
  • Glamourös
  • Mediterran
  • BOHO
  • Farbenfroh
  • Retro
  • Außergewöhnlich
  • Flippig
  • Elegant
  • Traditionell
  • Intim
  • Festlich
  • Vintage/Shappy
    • Formell
    • Industrial
    • Minimalistisch
    • Urban
    • DIY/Homemade
    • Reduziert/Clean
    • Extravagant
    • Casual
    • Verspielt
    • Sonstiges:

    Im Anschluss an unsere Hochzeit gibt es ...

    • Sektempfang für alle Anwesende
    • Mittagessen
    • Kaffeetrinken
    • Abendessen
    • Großes Hochzeitsfest

    WIE VIELE GÄSTE WOLLEN WIR zur Hochzeitsfeier einladen:

    • Engster Familienkreis
    • < 50 Gäste
    • < 100 Gäste
    • > 100 Gäste

    So wünschen wir uns unsere Zeremonie

    Der zweite  Schritt: reine Herzenssache

    Bevor wir über die Hochzeitsfeier sprechen, macht euch zunächst Gedanken darüber, wie ihr euch den unvergesslichen Moment beim Ja-Wort vorstellt.

    SO WERDEN WIR  JA ZUEINANDER SAGEN:

    • Katholisch
    • Evangelisch
    • Ökumenisch
    • Freie Trauung mit freiem Redner /
      freiem Theologen
    • Freie Zeremonie von Freunden gehalten

    WIE VIELE GÄSTE WOLLEN WIR ZUR ZEREMONIE EINLADEN:

    • Engster Familienkreis:
    • < 50 Gäste
    • < 100 Gäste
    • > 100 Gäste

    DER STIL FÜR UNSERE kirchliche/Freie HOCHZEIT:

    • Rustikal
    • Modern
    • Puristisch
    • Entspannt
    • Romantisch
    • Party
    • Gemütlich
    • Klassisch
    • Glamourös
    • Mediterran
  • BOHO
  • Farbenfroh
  • Retro
  • Außergewöhnlich
  • Flippig
  • Elegant
  • Traditionell
  • Intim
  • Festlich
  • Vintage/Shappy
    • Formell
    • Industrial
    • Minimalistisch
    • Urban
    • DIY/Homemade
    • Reduziert/Clean
    • Extravagant
    • Casual
    • Verspielt
    • Sonstiges:

    WANN WOLLEN WIR UNSERE HOCHZEIT FEIERN?

    Auch bei der Zeremonie ergänzt die Stimmung der Jahreszeit ein unbeschreibliches Gefühl. Habt ihr eine Lieblings-Jahreszeit oder einen besonderen Bezug zu einem bestimmten Monat?

    HIER WIRD die Zeremonie STATTFINDEN:

    • Kirche
    • Freie Kirche
    • Außenhochzeit auf dem Gelände der Location
    • Im Wald
    • Auf einem Schiff
    • Am Strand
    • Wiese nahe der Location
    • Raum in der Location

    NACH DER Zeremonie:

    • Sektempfang für alle Anwesende
    • Mittagessen
    • Kaffeetrinken
    • Abendessen
    • Großes Hochzeitsfest

    Das wird unsere Hochzeitsfeier

    Der dritte Schritt zu einem gigantischen Hochzeitsfest

    Ihr müsst nicht mit allen Gästen nach der Trauung feiern. Stattdessen könntet ihr einen ausgedehnten Empfang organisieren und anschließend nur mit einem Teil der Gäste feiern. Auch kann der Stil eures Festes am Abend völlig anders sein als die Zeremonie am frühen Nachmittag.

    Wie sind eure eigenen Wünsche dazu?

    DER STIL FÜR UNSERE Hochzeitsfeier:

    • Rustikal
    • Modern
    • Puristisch
    • Entspannt
    • Romantisch
    • Party
    • Gemütlich
    • Klassisch
    • Glamourös
    • Mediterran
  • BOHO
  • Farbenfroh
  • Retro
  • Außergewöhnlich
  • Flippig
  • Elegant
  • Traditionell
  • Intim
  • Festlich
  • Vintage/Shappy
    • Formell
    • Industrial
    • Minimalistisch
    • Urban
    • DIY/Homemade
    • Reduziert/Clean
    • Extravagant
    • Casual
    • Verspielt
    • Sonstiges:

    Wo sollte die Location sein:

    • Am Strand
    • Im eigenen Garten
    • In einem Park
    • Am See
    • In der Stadt
    • In den Bergen
    • Im Wald
    • Industriekulisse
    • Sonstiges:  


    WIE VIELE GÄSTE WOLLEN WIR ZUR Hochzeitsfeier EINLADEN:

    • Engster Familienkreis:
    • < 50 Gäste
    • < 100 Gäste
    • > 100 Gäste

    Wo sollte die Location sein:

    • Max.  ______________ km vom Wohnort entfernt
    • Zentral für alle Gäste
    • Im Ausland

    Das Wäre die perfekte Location für unsere Hochzeit:

    • Weingut​
    • Schloss/Burg
    • Hotel​
    • Restaurant
    • Villa​
    • Alm
    • Schiff​
    • Zelt
    • Gewächshaus
    • Wald
    • Wiese
    • Gemeindehaus 
    • Galerie
    • Landhaus
    • Berghütte
    • Scheune
    • Museum
    • Rustikales Gasthaus
    • Tipi
    • Ruine
    • Garten/Park
    • Bauernhof
    • Hofgut
    • Fabrikhalle
    • Vereinsheim​
    • Strand 

    Habt ihr alle Punkte notiert, die euch für euer Fest wichtig sind? Dann habt ihr jetzt die beste Basis, um in eure Hochzeitsplanung einzusteigen.

    Die nächsten Punkte warten auf euch in unserer ultimativen Checkliste für die Hochzeitsplanung.

     

    Wir sehen uns dort wieder.